Posts in Category: Musik

Gesichter einer Szene No. 74

In „Gesichter einer Szene“ markiert Folge 39 mit -K- den Einstieg darin, die Jungs von Arroganz in das Projekt aufzunehmen. -T- wurde im Oktober 2017 fotografiert. Ich habe Arroganz schon lange in mein Herz geschlossen, sowohl in musikalischer Hinsicht als auch in menschlicher. Es fehlte von der aktuellen Besetzung schließlich noch -P-, und das zog sich durchaus etwas hin.

Gesichter einer Szene No.73

Es ist mal wieder Weihnachten, genauer gesagt, ist heute Heilig Abend. Es gibt sicher nicht wenige Zeitgenossen, die sich heute in Stress üben, in dem sie noch irgendwelche Geschenke organisieren, sich selbst konsumberauscht beschenken oder schlicht im Supermarkt an der Kasse stehen. Ich bin in der komfortablem Situation, diesem Stress nicht anheim fallen zu müssen. Ich habe mich heute mit Danilo in Eisenhüttenstadt – oder wie der Einheimische sagt: Hütte – verabredet.

CAPTIVATED – Wenn Musik eine Rolle spielt

Ein Interview mit Moritz – dem Macher der Kurzfilmreihe CAPTIVATED, deren vierter Teil vor einigen Tagen veröffentlicht wurde.

Popper: Moritz, seit unserem letzten Interview sind nunmehr fast zwei Jahre vergangen. Einige Leser dürften durchaus wissen, dass du mein jüngster Sohn bist. Von daher weiß ich naturgemäß, was du in diesen zwei Jahren getrieben hast (oder auch nicht ). Dennoch am Anfang meine Frage: Wie ist es dir seit unserem letzten Gedankenaustausch abseits vom CAPTIVATED Projekt ergangen?

Moritz: Erstmal will ich mich natürlich wieder für die Gelegenheit bedanken, hier auf deinem Blog etwas mehr über die Entstehung von CAPTIVATED Folge 4 erzählen zu dürfen – mittlerweile sind wir da nämlich bei einem ziemlich interessanten Prozess angelangt. Dazu aber gleich mehr. Was habe ich in den letzten zwei Jahren gemacht? Puh, was habe ich eigentlich nicht gemacht? Ich habe mein Abitur abgelegt und mein Studium in der Hansestadt Greifswald begonnen, habe Anfang des Jahres das Let’s Playen an den Nagel gehängt und arbeite nun ehrenamtlich bei einem Greifswalder Lokalradio. Im Grunde ist eigentlich nichts mehr so, wie es noch zu Zeiten von CAPTIVATED Folge 2 war, und das ist tatsächlich auch ganz gut so. Veränderung ist ein guter Nährboden für Kreativität.

Gesichter einer Szene No. 65

eine Frau sitzt vor einer Holzhütte auf einer Band und blickt in die Kamera

Wie es zu meinem Besuch bei Sylvia & Uwe in Cottbus am Vorabend zu Silvester gekommen ist, hatte ich ja bereits im letzten Blogpost beschrieben, ebenso, wie ich mit Uwe begonnen habe, zu fotografieren.

Nachdem ich recht unkompliziert zu meinen Fotos gekommen bin, geht es nun daran, Sylvia ins rechte Licht zu setzen. Dazu haben wir uns gedacht, gehen wir hinters Haus in den Garten. Also raus! Es ist kühl, regnerisch, dicht bewölkt und bis Sonnenuntergang sind es vielleicht noch 20 Minuten.